Mauretanien

Die nächste Etappe führt uns in Richtung Atar, die sich im Nord-Osten Mauretaniens befindet. Wir wollten die Gegend dort erkunden. Vor allem schwebt uns immer noch eine Offroadtour an den Bahngleisen des Erzzugs entlang. Wir wollen auf dem dortigem Campingplatz Bab-Sahara übernachten, der von Just, einem Holländer geführt wird und auch als Overlander-Treff bekannt ist. Ich hoffe wieder mal auf eine ordentliche Dusche. Im Camp angekommen treffen wir in der Tat auf einige Reisende.Der Platz...

Auf der Fahrt in die Hauptstadt Nouakchott finden wir über Ioverlander ein wunderbar abgelegenes Wildcamp in den Dünen und bekommen in der Nacht Besuch von Männern in einem Toyota. Zunächst bin ich erst reckt und denke, dass es die Polizei ist. Dann aber erkenne ich dass es ein Abschleppwagen ist und dass sich darin zwei Männer befinden. Wir gehen auf sie zu als der Wagen näher kommt. Als sie anhalten begrüßt uns der Fahrer freundlich im perfekten Englisch und entschuldigt sich zigmal,...

Mauretanien - wir kommen. Schon einiges habe ich über diese Grenze gelesen. Es geht los, noch 80 Kilometer bis zur Ausreise Marokko. Wir stoppen noch kurz für ein obligatorisches Foto am Wendekreis des Krebses und hinterlassen unseren TrailPunkz Aufkleber auf dem Schild. Was für ein Spaß, wie am Polarkreis positionieren wir Robbie so, dass sie und das Schild gut auf dem Foto rauskommen. Als wir weiterfahren steigt meine Nervosität in Bezug auf die Grenze. Die Ausreise aus Marokko gestaltet...